gaertnerie Kittl html-fluid template

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
von 7:30 Uhr bis 18.00 Uhr
(durchgehend)

Samstags       
von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Grabpflege

Zuverlässige, regelmäßige und geschmackvolle Grabpflege ist Vertrauenssache. Wir bestätigen Ihr Vertrauen und lassen das Grab Ihrer Lieben würdevoll erstrahlen.

Friedhofsgärtnerei

Wir als Friedhofsgärtner mit dem Qualitätszeichen "überprüfter Fachbetrieb Friedhofsgärtnerei" des ZVG e.V. hören betroffenen Angehörigen aufmerksam zu und gestalten dann ein Grab, dass die Persönlichkeit und das Leben des Verstorbenen widerspiegelt.

 

Einen Ort der Stille, Einkehr und Besinnung.

Dies kann durch den Einsatz von Pflanzen und Erinnerungsstücken aus dem heimischen Garten, durch Symbolpflanzen oder die Darstellung eines Hobbies durch das Pflanzen eines Motivs geschehen.
Um zu gewährleisten, dass die Grabstätte Ihrer Angehörigen stets gepflegt aussieht, bieten wir von März bis November eine umfassende Grabbetreuung.

 

Unsere gärtnerische Pflege beinhaltet:

  • provisorische Erdanlage
    Etwa 14 Tage nach einer Beisetzung werden die verblühten Trauergebinde entsorgt. Da der Boden stark gelockert ist und sich in den ersten 6 Monaten senken wird, empfehlen wir ein zu einem Hügel angelegtes Provisorium. Während dieser Zeit schmückt man die Grabstelle mit zu der Jahreszeit entsprechenden Pflanzschalen.
  • Grabneuanlage
    Nach den vorgegebenen Maßen der Friedhofssatzung legen wir die Grabstelle an. Verbleibender Kies wird abgetragen, die Fläche mit gesunder Erde befüllt und mit Blumen je nach Jahreszeit und Ihren individuellen Vorstellungen bepflanzt.
  • Grabpflege

Dauergrabpflege

Dauergrabpflege ist unser Angebot für die langjährige Betreuung einer bereits bestehenden oder zukünftigen Grabstelle.

 

Gepflegte Gräber sind ein Zeichen gegen das Vergessen und ein Symbol der Wertschätzung für Menschen, die uns nahe waren.
Was aber geschieht, wenn man sich um die Grabpflege nicht (oder nicht mehr) selbst kümmern kann - weil man umzieht oder die Gesundheit es nicht mehr zulässt? Und wer versorgt einmal das eigene Grab? Langweilig und eintönig muss Ihre Grabgestaltung dabei nicht aussehen! Die Gärtnerei Kittl garantiert Zuverlässigkeit aus kompetenter Hand.

 

Dauergrabpflege ist keine "Standardpflege": Aus der Angebotspalette unserer Gärtnerei wählen Sie nicht nur die gärtnerischen Arbeiten aus, sondern auch die Art der Bepflanzung. Die Gärtnerei Kittl plant die Gesamtgestaltung des Grabes bis zum individuellen Grabschmuck und persönliche Gedenktage.
Bei der Auswahl und Zusammenstellung der Bepflanzung beraten wir Sie gern.

 

Die Pflegekosten richten sich nach der Laufzeit des Vertrages und dem von Ihnen gewünschten Leistungsumfang. Sie werden bei Vertragsabschluss in einer Summe bezahlt. Die Dauergrabpflege-Einrichtung legt das eingezahlte Kapital sicher an, bezahlt jährlich ihren Friedhofsgärtner und kontrolliert turnusmäßig unsere erbrachten Leistungen.

 

Doch nicht nur für die Grabpflege lässt sich Vorsorge treffen, auch Aufwendungen für die Bestattung und die Trauerfeier lassen sich auf diesem Weg ebenso absichern. Arbeiten des Steinmetz, die Reinigung des Grabsteins, die Nachbeschriftung am Grabstein und Blumenschmuck zu Gedenktagen.
Selbst das zu erwerbende so genannte Nutzungsrecht, also der Erwerb der Grabstelle auf Zeit, ist über diesen Vertrag zu regeln.

 

Leistung mit Garantie

Die Kontrolle unserer Leistungen geschieht vor Ort durch die TBF, Treuhandgesellschaft bayerischer Friedhofsgärtner.

Fragen Sie uns zur Abwicklung.


Jahresgrabpflege

Unter Grabpflege verstehen wir eine Jahresgrabpflege, die sich auf den Zeitraum von einem Jahr beschränkt. Bei der Jahresgrabpflege werden die Bepflanzungs- und Gärtnerarbeiten von uns individuell mit Ihnen abgestimmt.

 

Je nach Vereinbarung bieten wir die Grabpflege mit folgenden Komponenten:

  • Befreiung des Grabbeetes von Laub, Äste, Unkraut, etc.
  • Düngung der Pflanzen des Grabes
  • Fachmännischer Pflanzenschnitt
  • Gießen der Pflanzen
  • Erneuerung der Anlage nach Einsenkschäden
  • Schmuck des Grabes mit Wintergrün und dauerhaften Gestecken
  • Grabschmuck (Kränze, Gestecke, Pflanzschalen, Blumensträuße) zu den Totengedenktagen oder persönlichen Gedenktagen
  • Jahreszeitlich wechselnde Bepflanzung mit Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblumen